Die ersten Frühlingsboten

 
Hallo Ihr Lieben,

Heute habe ich im Garten die ersten Krokusse und Schneeglöckchen entdeckt. Da hab ich mir gleich ein paar mit ins Warme genommen. Ich freue mich schon sehr darauf, endlich wieder draußen zu dekorieren und zu werkeln. Ich habe so viele Projekte und Ideen, die nur darauf warten in die Tat umgesetzt zu werden.
Kennt ihr das? Nach den langen Wintermonaten kribbelt es dann einfach in den Fingerspitzen. Das Wetter zeigt sich leider immer noch nicht frühlingshaft. Aber was nicht ist, kann ja noch werden. Ich warte jedenfalls sehnsüchtig.

Liebe Grüße und bis bald, 
Rebecca






Kommentare

  1. Liebe Rebecca,
    richtig schön,dein Frühlingserwachen!
    Draußen kann man hier auch noch nix machen...
    Warten wir es eben ab!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Rebecca,
    ich habe gerade von Kerstin zu dir her gefunden. Deine Frühlingsblümchen schauen richtig zauberhaft aus. Ich freue mich auch immer sehr, wenn ich die ersten Frühlingsvorboten im Garten entdecke.Gerne folge ich deinem Blog.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbare Frühlingsboten ! Habe auch gerade am Wochenende eine Wiese mit hunderten von Krokussen fotografiert. LG

    AntwortenLöschen
  4. In der Vase sehen die Krokusse auch sehr schön aus. Toll!
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen